Re: Lötfett und Aceton

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Quoted text here. Click to load it

Wie gesagt, Schmutzreste wie auch metalische Rückstände können im Lötfett
vorhanden sein. Wen diese durch das Aceton rausgelöst werden, so kann es
eine Leitende Oberfläche ergeben.

Soviel wie ich weiss reagiert auch Kupfer mit dem Aceton! Es bildet sich
eine nicht stabiele Kupferverbindung (glaube Kupferacetat), die durch
ihre Instabilität in Cu oder CuO verfällt. Darum auch dieser relativ
hohe Widerstand.

Darum verwende doch lieber wasserfreies Brennsprite.






Site Timeline