Re: Entstörkondensator

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Quoted text here. Click to load it
Du brauchst wegen der bloss ohmschen Last zur Entstoerung vor
allem eine Drossel (klassische TRIAC-Drossel um >100uH/>0.1A),
um die steilen Stromaenderungsflanken beim Einschalten des TRIACs
im Zaum zu halten.
Der Snubber (RC-Kombination parallel zum TRIAC mit 1R/V und
0.1uF/A, also 220R+10nF bei dir) dient dazu, schnelle
Spannungsaendreungen vom TRIAC fern zu halten, wie sie bei
verseuchtem Stromnetz oder beim Einstopseln einer Dimmerlampe
gebau im Phasenscheitel der Steckdose vorkommen koennen,
denn die zuenden dann den TRIAc ungewollt.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline