Re: 100k-Ohm im ISP-Programmer (AVR)

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to


 >In mehreren AVR-Programmern, die ich mir bisher angeguckt habe, wird als
 >Pullup für MISO ein 100k-Widerstand benutzt. "Normal" sind ja eher 1,
 >4.7 und 10k, 100k erscheint mir so viel.

Wenn es funktioniert...

 >Welchen Grund hat das? Eine Erklärung zu diesem Phänomen habe ich leider
 >nicht gefunden.

Ich vermute mal damit der Programmieradapter die restliche Schaltung
nicht so sehr stoert wenn man ihn staendig angesteckt laesst.

Olaf

--
D.i.e.s.S. (K.)

Site Timeline