Welche 2032 Knopfzelle?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Wie sind das Eure Erfahrungen?
Gibt es da merkliche Unterschiede bei Markenprodukte zwischen Varta,  
Renata, Panasonic, Ansmann & Co oder geht das im Rauschen unter?




Gerald

Re: Welche 2032 Knopfzelle?
Am 19.05.2017 um 19:37 schrieb Gerald Oppen:
Quoted text here. Click to load it


wechseln. Die anderen spielen in einer Liga, wobei es von Panasonic  






Re: Welche 2032 Knopfzelle?
Am 19.05.2017 um 19:45 schrieb Dieter Wiedmann:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Ist man mit Renata auf der halbwegs sicheren Seite oder gibt sind da  


Gerald


Re: Welche 2032 Knopfzelle?
Am 19.05.2017 um 20:06 schrieb Gerald Oppen:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Varta und Renata scheinen in China nicht so bekannt zu sein...






Re: Welche 2032 Knopfzelle?

Quoted text here. Click to load it

Bei reichelt werden ja die mAh angegeben, die mit der Bestellnummer  

etliche Jahre in Benutzung..., kein Auslaufen, Lebensdauer  


M.
--  

Re: Welche 2032 Knopfzelle?
On 2017-05-19 10:37, Gerald Oppen wrote:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Geht fast im Rauschen unter, aber vermeide um jeden Preis No-Names.

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Welche 2032 Knopfzelle?
Am 19.05.2017 um 19:37 schrieb Gerald Oppen:
Quoted text here. Click to load it





--  
---hdw---

Re: Welche 2032 Knopfzelle?




Marte


Re: Welche 2032 Knopfzelle?
On 19.05.17 19.37, Gerald Oppen wrote:
Quoted text here. Click to load it

Ich konnte noch keine statistisch signifikanten Unterschiede ausmachen.  
Deshalb nehme ich fast nur noch die Nonames in der 45-Ct-Klasse. Es kann  
schon sein, dass die 20% weniger Lebensdauer hinlegen. Eine Varta kostet  
das doppelte, also so what?




Bei Li-Zellen kenne ich bisher auch keine signifikanten  
Selbstentladungsprobleme. Die Zellen liegen bei mir auch mal ein Jahr  
und mehr rum, bis sie zum Einsatz kommen. Bisher ist mir auch dabei  
nicht aufgefallen, dass sie dabei nennenswert verlieren. OK, einen  
10-Jahre Test habe ich noch nicht systematisch mit Nonames gemacht.


Marcel

P.S. bei den Silberoxid und anderen Knopfzellen sind die Unterschiede  


Re: Welche 2032 Knopfzelle?
Marcel Mueller wrote:
Quoted text here. Click to load it

Wenn ich so eine Zellen brauche, dann brauche ich sie _jetzt_, also lege

Zellen beim Einsatz vor Erreichen des Ablaufdatums, also zu einem
Zeitpunkt, wo sie als neu verkauft werden durften, de facto leer waren.
Deshalb nehme ich jetzt nur noch die Hochtemperaturvariante BR 2032.


die teureren immer noch billiger.

--  




/ \  Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Re: Welche 2032 Knopfzelle?
Hi,


Quoted text here. Click to load it





ligen scheinen sie hochohmig geworden zu sein. So auch einige  


acuh alle hochohmig. Im Fahrrad-Tacho, Uhren, Waagen... tun die noch  
gute Dienste, aber nicht mehr in Verbindung mit LED und Sendern, wo auch  


Marte

Re: Welche 2032 Knopfzelle?
On 05/19/2017 07:37 PM, Gerald Oppen wrote:
Quoted text here. Click to load it


eine Freisprecheinrichtung im Auto. Die ist aber sowas von eigen wenn es  


die Spannung bei Benutzung zusammen, im Leerlauf melden die Batterien  
immer noch 3V. Am besten lief sie bisher mit einer VARTA CR2032 (obwohl  
'Made in China'), da gabs erst nach einem Jahr Benutzung Probleme und  
das finde ich OK. Mit einer Energizer war nicht ganz diese Laufzeit zu  
erreichen, also ist jetzt wieder eine VARTA drin.

Also kauf auf jeden Fall Markenware, VARTA, Energizer, Panasonic...

Die NoNames verwende ich allerdings problemlos als Batterien auf  


  Gerrit


Re: Welche 2032 Knopfzelle?
Am 20.05.2017 um 18:21 schrieb Gerrit Heitsch:


Quoted text here. Click to load it
Versuchs mal mit Panasonic Reihe BR.

--  
---hdw---

Re: Welche 2032 Knopfzelle?
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it







cu
Michael

Site Timeline