R2R Leiter

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
DAC mit einer R2R Leiter habe ich schon mehrere gebaut, ohne richtig  
verstanden zu haben, wieso das funktioniert. Wer kann mir diese  








eigentlich zu erwarten, und die maximale Ausgangsspannung wird 2U/3,  
soweit also sogar passend. Aber woraus genau ergibt sich die (angeblich)  








Spannung liegen, und damit durch die Sprossen nur noch ein geringerer  



Etwas verwirrt
   DoDi

Re: R2R Leiter
Am 09.01.2019 um 13:38 schrieb DoDi:





Quoted text here. Click to load it




anderen Bits auf GND liegen, den von den Schalter gesehenen  
Widerstandswert durch Berechnung der Reihen- und Parallelschaltungen  
ermitteln.

Warum sich genau dieser Wert ergibt, folgt eigentlich aus den  
Grundgesetzen der Maschenanalyse (Ohmsches Gesetz, Kirchhoff,  
Superposition etc.)

Hope it helps - Udo

Re: R2R Leiter
Am 09.01.2019 um 13:55 schrieb Newdo:
Quoted text here. Click to load it





Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Scherzkeks, so weit war ich auch schon.

Quoted text here. Click to load it

Die Stichworte alleine helfen mir nicht weiter bei der Beantwortung  
meiner obigen Fragen.

DoDi

Re: R2R Leiter
Am 09.01.2019 um 20:46 schrieb DoDi:

Quoted text here. Click to load it

Na, dann hast Du den resultierenden Gesamtwiderstand, den jede  
(Bit-)Quelle bzw, Senke sieht berechnet und bist darauf gekommen, dass  
der Gesamtwiderstand 3R ist. Demnach ist der Strom I=U/3R.

Wo liegt denn nun genau das Problem?

Man darf sich bei der Superposition eben nur strikt an die  

vom Schaltzustand der Quellen eben konstant.

zugeschaltet werden und das betreffende "Bein" im Zustand log. 0 nur in  


Gruss Udo

Re: R2R Leiter
DoDi schrieb:

Quoted text here. Click to load it





Beliebieger Lastwiderstand heisst, am Ausgang kann man auf rein nur die Spannung

Spannung leichter nachvollziehen.
Fang beim LSB an, Bit 0 im Wiki-Bildchen. Es treffen sich 2r vom Schalter und

Kreuzungspunkt wieder 2r gibt. Das setzt sich so fort.






Am besten machst du eine LTspice-Sim, da kann man dann mit der Stromzange direkt
den Strom messen in der Statuszeile. Bei allen Schaltern auf HIGH ist in der
Tat die Situation etwas undurchsichtig.

--  
mfg Rolf Bombach

Re: R2R Leiter
Am 09.01.2019 um 23:31 schrieb Rolf Bombach:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it






Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



anderen Richtung, nicht immer nur in Richtung des niederwertigsten Bits.  

sympathisch, und die bekommt man nur mit einer Last von 2R am Ausgang.






Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



Funktionsweise.


Und noch undurchsichtiger, wenn nicht alle auf dem gleichen Potential  
liegen :-(

Vielleicht sollte ich meine Fragen auf diese reduzieren:



verlassen?

DoDi

Re: R2R Leiter
Hi DoDi,



Quoted text here. Click to load it



Marte

Re: R2R Leiter

On 10 Jan 19 at group /de/sci/electronics in article q17276$qpg$ snipped-for-privacy@news2.open-news-network.org

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it









Wolfgang

--  
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!

ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: R2R Leiter
Marte Schwarz schrieb:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Was wohl schlicht und ergreifend daran liegt, dass das hier eine Textgruppe  
ist. Ja, mein Newsprovider schert sich auch nicht darum, ich habe die Bilder  
gesehen.


--  

    Andreas Bockelmann


Re: R2R Leiter
Am 10.01.2019 um 08:19 schrieb DoDi:

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


man die (Spannungs-)Differenz betrachtet, die ein Eingang zur  








Und siehe da, das scheint der Grundgedanke bei der Superposition zu  





Und wenn dieses Prinzip so elegant einfach ist, und von anerkannten  


meinen Berechnungsmodellen hinzu. Wie konnte ich nur 50 Jahre ohne  
dieses Prinzip auskommen!? ;-)

DoDi

Re: R2R Leiter
Am 10.01.2019 um 15:01 schrieb DoDi:

Quoted text here. Click to load it



Tja, so isses, wie gesagt.
Quoted text here. Click to load it


wir nie entdecken werden.

Udo


Re: R2R Leiter
Am 10.01.2019 um 15:01 schrieb DoDi:

 > Und siehe da, das scheint der Grundgedanke bei der Superposition zu  



Tja, so isses, wie gesagt.
 >
 > meinen Berechnungsmodellen hinzu. Wie konnte ich nur 50 Jahre ohne  
dieses Prinzip auskommen!?


wir nie entdecken werden.

Udo

Re: R2R Leiter
Hi DoDi,

Quoted text here. Click to load it


Ich finde es geht am einfachsten, wenn man das  
Ersatzspannungsquellenverfahren nach Tevenin verstanden hat und anwenden  
kann:


https://www.bildhost.com/images/2019/01/10/R2R_1.jpg
https://www.bilderhoster.net/s3aw2da7.jpg.html

D0 bis D7 seien Spannungsquellen, die wahlweise 0 V oder z.B.5 V haben.
D0 betrachtet sieht mit R1 und R0 einen belasteten Spannungsteiler, den  
man nach Thevenin ersetzen kann durch Ue0 und Re0 mit
Ue0 = D0*R0/(R0+R1) = D0/2
Re0 = R0 || R1 = R.

Innenwiderstand der Ersatzspannungsquelle ergibt.

Spannungsteiler, den Du wieder substituieren kannst.
Ue1 = Do/4 + D1/2
Re1 = R.

Dieses Spiel setzt sich beliebig fort (s. 2. Foto).


machen sollen. Manche lernens nie.
Ich lerne aber auch gerne dazu. Wer also was Besseres auf Lager hat,  


Marte

Re: R2R Leiter
Hi DoDi,
ich hab zwar schon zweimal geschrieben, aber irgendwie seh ichs grad  
selbst nicht. Da gar keiner antwortet geh ich davon aus, dass es unterging.
Marte

Hi DoDi,

 > DAC mit einer R2R Leiter habe ich schon mehrere gebaut, ohne richtig  
verstanden zu haben, wieso das funktioniert. Wer kann mir diese  


Ich finde es geht am einfachsten, wenn man das  
Ersatzspannungsquellenverfahren nach Tevenin verstanden hat und anwenden  
kann:


https://www.bildhost.com/images/2019/01/10/R2R_1.jpg
https://www.bilderhoster.net/s3aw2da7.jpg.html

D0 bis D7 seien Spannungsquellen, die wahlweise 0 V oder z.B.5 V haben.
D0 betrachtet sieht mit R1 und R0 einen belasteten Spannungsteiler, den  
man nach Thevenin ersetzen kann durch Ue0 und Re0 mit
Ue0 = D0*R0/(R0+R1) = D0/2
Re0 = R0 || R1 = R.

Innenwiderstand der Ersatzspannungsquelle ergibt.

Spannungsteiler, den Du wieder substituieren kannst.
Ue1 = Do/4 + D1/2
Re1 = R.

Dieses Spiel setzt sich beliebig fort (s. 2. Foto).


machen sollen. Manche lernens nie.
Ich lerne aber auch gerne dazu. Wer also was Besseres auf Lager hat,  


Marte


Re: R2R Leiter
Am 11.01.2019 um 20:17 schrieb Marte Schwarz:
Quoted text here. Click to load it






Quoted text here. Click to load it


scheint enge Verwandtschaft mit der Superposition (Helmholtz...) zu  

beliebig belasteten Ausgangs, was bei der Superposition wegen krummer  


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Wobei sich mir die alte Frage stellt, ob so eine Vereinfachung  

Inneren der Leiter nicht nachmessbar sind. Wenn ich mir die Verfahren so  


von n nach n+1 so funktioniert wie angenommn.









Quoted text here. Click to load it

Man kann etwas nach Rezept nachmachen, ohne die Funktionsweise  
verstanden zu haben. Es ist nicht so einfach festzustellen, ob dem  

den Spannungen im Inneren der Leiter, dann lassen sich die mit  
Superposition relativ einfach herleiten und dann nachmessen, mit  


DoDi

Re: R2R Leiter
Hi DoDi,




Kein Stress, ich hatte mich eben gewundert, dass so gar keine Reaktionen  
kamen. Ich habs dann ja noch mal via Bilderhoster hochgeladen und da kam  
dann auch nichts retoure. Das hat dann eben schon verwundert.


Quoted text here. Click to load it

Nicht wirklich, finde ich zumindest. Das  
Ersatzspannungsquellen-Verfahren (und ggfs Erstatzstromquellen-) hat  



Quoted text here. Click to load it




Spannungsteiler. Damit kommt man aber auch schon weit, so wie hier..

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



genommen sogar noch sicherer, weil es weder in Frequenz noch sonstige  
Randeffekte ein begrenztes Modell ist (was beim ohmschen Gesetz)  
bekannterweise der Fall ist.

Quoted text here. Click to load it



exakten mathematischen Ersatz.

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


nicht zu glauben, das hat nichts mit Indizien und Vertrauen zu tun, das  
war dann ein Beweis. Der hat hieb- und stich- und wasserfest zu sein,  
ohne jeglichen Ansatz eines Zweifels.




???





Dn ist.





nein. Definitiv nicht.

Quoted text here. Click to load it

Deswegen leiten wir ja in der Vorlesung das R2R-Netzwerk gemeinsam als  

Formel einzusetzen greift zu kurz.

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Warum nicht? Ich nehme die Trennstelle, Ersetze nach links und nach  

machen sollte. Wenn am Ende das rauskommt, was ich erwarte, wozu sollte  
ich dann innen was nachmessen wollen? Im Zweifelsfall kann ich die Kette  

messen.

Marte

Re: R2R Leiter
Am 16.01.2019 um 23:06 schrieb Marte Schwarz:


Quoted text here. Click to load it



Superposition jeden Eingang einmal komplett durchrechnet (ganze Leiter),  

aufaddieren und nachmessen kann. Das Durchrechnen kann man stark  


Teilspannungen nur noch vom Abstand des Eingangs zum betrachteten Knoten  







Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



angebracht.



Quoted text here. Click to load it



nachgemessen werden kann (zumal Messungen nie exakt sind), hege ich  
meine Zweifel.





Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


vorhergehenden Stufen.




Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it





nachzurechnen.

DoDi

Re: R2R Leiter
Hi DoDi,





Spannungen dann da an welchen internen Knoten existieren, sondern was  
heraus kommt. Und da liefert mit das Ersatzspannungsquellenverfahren  

angeht, also auch den Ersatzwiderstand der R2R-Quelle. Letzteres ist  
sehr brauchbar, wenn ich z.B. vom AVR 5 V bekomme, aber z.B. nur  

mit R ab und habe gleich den Spannungsbereich abgedeckt, weil ich den  
der Innenwiderstand der R2R-Spannungsquelle schon kenne.

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it






Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


dass es nicht andere gibt, denen das transparent und nachvollziehbar  
bewiesen ist. Das Ersatzspannungsquellenverfahren nach Thevenin ist  

mathematisch beweisen. Andere mathematisch bewiesenen Dinge stellst Du  

Herleitungen nicht nachvollziehen kannst. Solche gabs hier ja durchaus  
auch schon...


Quoted text here. Click to load it


Mich interessiert die aber nicht, weswegen ich sie auch gar nicht  
explizit als Knoten ermittelt hatte. Wozu auch.






R2R-Netzwerk hat eine eindeutige Richtung, solange man davon ausgeht,  

diese macht die ganze Schaltung keinen Sinn. Der vermeintliche Ausgang  

Schaltung verwandten Sinn.


des Ersatzspannungsquellenverfahrens. Der Innenwiderstand wird gleich  



die ganze Leiter neu rechnen. Ich brauch nur den Spannungsteiler mit  





Marte

Re: R2R Leiter
Am 18.01.2019 um 08:49 schrieb Marte Schwarz:




Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


durchaus mathematisch definieren. Wenn z.B. bei einer 8 Bit Leiter der  


Bits dort umgekehrt sind (2^8-i). Das dem jeweiligen Ende der Leiter  







Referenzspannung, sonst nichts.

DoDi

Re: R2R Leiter

sich
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Sorry, aber das ist zum Einen trivial, wegen der Symmetriebetrachtung,  
zum anderen hat das nichts mit der Herleitung zu tun. Die Superposition  

Ich kann darin weder Gewinn noch sonst etwas sehen



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Na dann... Wenn Du die Schaltung symmetrisch umdrehst, dann ist sie doch  
wieder die Selbe. Ich erkenne den Sinn Deiner Worte nicht.

Marte

Site Timeline